100 Jahre Kleingartenverein „Am Turnplatz" in Wildau

Veröffentlicht am 17.10.2014  ( kwtvwildau )

Sie sollen der Erholung in der Natur dienen und Stadtbewohnern nach dem Vorbild alter Bauerngärten den Anbau von Obst und Gemüse ermöglichen. Gemeint sind die Kleingärten, oder auch Schrebergärten genannt. Heute findet man in diesen Gärten aber auch Zierpflanzen und Rasenflächen. Eine Anlage von Grundstücken, die von Vereinen verwaltet und günstig an Mitglieder verpachtet werden, nennt man dann Garten-oder Laubenkolonien. Und in eine solche sind wir kürzlich geladen worden , um an einem großen Jubiläum teilzunehmen.

  • Kategorie

  • Lizenz

    • Standard-YouTube-Lizenz
  • Musik

    • "Piano Concerto No. 21 in C major, K. 467, "Elvira Madigan": II. Andante" von Vilmos Fischer (Google Play • iTunes)